zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 877 mal gelesen
Einsatz 34 von 34 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2017 Einsatz 34 von 34 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Wernshausen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Türöffnung bei Notfallpatient
Einsatzort: Alexander-Puschkin-Straße, Wernshausen
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wernshausen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 31.12.2017 um 17:18 Uhr

Einsatzende: 17:35 Uhr
Einsatzdauer: 17 Min.
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge am Einsatzort:
Mannschaftstransportwagen Mannschaftstransportwagen
Tanklöschfahrzeug 3000 Tanklöschfahrzeug 3000
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Wernshausen
Polizei
Rettungsdienst
Notarzt

Einsatzbericht:

Mitten in den Vorbereitungen der Silvesterfeiern steckend, wurden unsere Kameraden durch die ertönenden Funkmeldeempfänger unterbrochen.

Grund der Alarmierung war eine Türöffnung bei einem Notfallpatienten. Der Patient habe sich wohl in der eigenen Wohnung verbarrikadiert.

Kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte sich der Rettungsdienst Zugang zum Patienten verschaffen, sodass ein Handeln unserer Kräfte nicht mehr von Nöten war. Nach kurzer Absprache mit Rettungsdienst und Notarzt konnten wir die Einsatzstelle verlassen und uns wieder auf den Jahreswechsel einstellen.

Dies sollte auch der letzte Einsatz im Jahr 2017 sein, ebenso blieb die Neujahrsnacht für uns ruhig.

 

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Wernshausen mit zwei Fahrzeugen

Rettungswagen Wernshausen

Notarzteinsatzfahrzeug Schmalkalden

Polizei mit einem Funkstreifenwagen

 

ungefährer Einsatzort:
Donnerstag, 15. November 2018

Designed by LernVid.com