zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 744 mal gelesen
Einsatz 11 von 24 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2017 Einsatz 11 von 24 Einsätzen der Freiwillige Feuerwehr Wernshausen im Jahr 2017
Einsatzart: Brandwache
Kurzbericht: Absicherung Karnevalsumzug
Einsatzort: Bahnhofstraße, Wasungen
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wernshausen : Alarmierung per Absprache mit Kameraden

am 25.02.2017 um 10:30 Uhr

Einsatzende: 18:00 Uhr
Einsatzdauer: 7 Std. und 30 Min.
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinlöschfahrzeug Thüringen Kleinlöschfahrzeug Thüringen
Tanklöschfahrzeug 3000 Tanklöschfahrzeug 3000
alarmierte Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Wernshausen

Einsatzbericht:

Auch in diesem Jahr wurden unsere Kameraden zur Absicherung des Karnevalumzuges in Wasungen angefordert. Wie jedes Jahr nahmen unsere Wehrleute am Bahnhof in Wasungen Stellung und sicherten die Einsatzbereitschaft Richtung Schwarzbach und für den Startbereich des Umzugs.

In diesem Jahr musste zusätzlich ab 14 Uhr die Straße durch einen LKW versperrt werden, um eine erhöhte Sicherheit für die Karnevalisten zu gewährleisten. So wurde das TLF 3000 Punkt 14 Uhr auf die Bahnhofstraße manövriert.

Nach Beendigung des Umzuges wurde der Standort unserer Kameraden zum Busbahnhof verlegt und gegen 17:30 konnten sie die Heimreise antreten. Während der gesamten Veranstaltung musste die Feuerwehr nicht zum Einsatz kommen.

 

Neben der Feuerwehr Wernshausen waren unter anderem die Feuerwehren aus Schwallungen, Walldorf usw. vor Ort und sicherten einen bestimmten Bereich ab.

Brandwache vom 25.02.2017  |  (C) Feuerwehr Wernshausen (2017)Brandwache vom 25.02.2017  |  (C) Feuerwehr Wernshausen (2017)Brandwache vom 25.02.2017  |  (C) Feuerwehr Wernshausen (2017)Brandwache vom 25.02.2017  |  (C) Feuerwehr Wernshausen (2017)
ungefährer Einsatzort:
Mittwoch, 20. September 2017

Designed by LernVid.com