eiko_icon eiko_list_icon Auslösung BMA

Brandeinsatz
Brandeinsatz
Zugriffe 692
Einsatzort Details

Firma Sandvik Wernshausen
Datum 14.10.2019
Alarmierungszeit 08:46 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 44 Min.
Alarmierungsart FME und Sirene
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wernshausen
Feuerwehr Mittelschmalkalden
    Stadtbrandmeister
      Fahrzeugaufgebot   TLF 3000  MTW
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Durch die Rettungsleitstelle wurden wir heute mit dem Alarmstichwort Auslösung Brandmeldeanlage (BMA) Firma Sandvik alarmiert. Nach eintreffen der ersten Kräfte berichteten Brandschutzhelfer der Firma von einen Brand im Sanitärbereich. Dieser wurde bereits durch die Brandschutzhelfer lokalisiert und mittels Feuerlöscher eingedämmt. 

      Daraufhin schickte der Einsatzleiter von uns einen Trupp unter schweren Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Dieser konnte schnell Feuer unter Kontrolle -----> Feuer aus! melden. Das Feuer befand sich im Bereich der Decke an einer dort befindlichen Lampe sowie in der Zwischendecke.

      Im Anfangsverlauf wurde durch den Einsatzleiter die Feuerwehr Mittelschmalkalden mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. 

      Bedanken möchten wir uns bei der Firma Sandvik und deren Mitarbeiter für den Reibungslosen Ablauf bei der Evakuierung sowie der Eindämmung des Brandes! Unser Dank geht auch an die Feuerwehr Mittelschmalkalden für die gezeigte Einsatzbereitschaft.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       

      Ausbildungsdienste Feuerwehr Wernshausen

      Ausbildung FwDV 3 + Einweisung HLF 10
      30.11.2019 08:30 Uhr
      Montagsausbildung
      02.12.2019 18:00 Uhr
      Montagsausbildung
      02.12.2019 18:37 Uhr
      Wetterwarnung für Kreis Schmalkalden-Meiningen :
      Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
      Montag, 18.11. 18:00 bis Dienstag, 19.11. 08:00
      Level: 3 Type: 1
      Event: STURMBÖEN
      Bundesland: Thüringen
      Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf.
      ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
      Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
      Montag, 18.11. 21:00 bis Dienstag, 19.11. 08:00
      Level: 2 Type: 6
      Event: GLÄTTE
      Bundesland: Thüringen
      Es muss oberhalb 800 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
      2 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 18.11.2019 - 16:59 Uhr